Français Anglais Espagnol Italien

die Guadeloupe

guadeloupe

 Guadeloupe liegt auf dem Bogen der Kleinen Antillen und besteht eigentlich aus sieben Inseln.

    Karukera, wie es in Creole, der Hauptteil genannt wird, hat die Form eines Schmetterlings, zu dem die Saintes, Marie-Galante und Désirade hinzugefügt werden.

Die Inseln von Guadeloupe befinden sich in der Karibik 3000 km von der Ostseite der Vereinigten Staaten entfernt und kulminieren mit Soufriere auf 1 467 m.

 Es ist fast immer warm, das Meer hat mindestens 26 ° C und es gibt gutes Leben. Mit etwas mehr als 400.000 Einwohnern hat Guadeloupe starke touristische Argumente als Familienziel, Sport (Wassersport) oder Natur.
     Mit 26 Grad Durchschnitt sind die Temperaturen in Guadeloupe das ganze Jahr über angenehm, auch wenn die Winternächte im Winter bis zu 16 Grad kälter sind.

Guadeloupe Guadeloupe - Ein schönes Land

Die Trockenzeit dauert von Februar bis Juni, mit vereinzelten Regenfällen in den Bergen und der Regenzeit von Juli bis Januar, mit Regenfällen und Zyklongefahr im September / Oktober.

 Seit 1998 wird vom Nationalpark ein "Marque de Confiance" -Gütezeichen verliehen, ein fragiles Gebiet, dessen bemerkenswerte Landschaften und Fauna und Flora besondere Schutzmaßnahmen rechtfertigen.

Die touristischen Besuche von Guadeloupe zu den Nebengebäuden, Marie-Galante (im Süden), den Inseln Saintes (Terre-de-Haut und Terre-de-Bas) (im Süden), der Désirade (im Osten), müssen Seien Sie sorgfältig vorbereitet, um eine Rundreise mit dem Boot oder Flugzeug zu arrangieren. Sie können dort einen Tagesausflug machen, aber diese Inseln sind vollwertige Ziele und benötigen ein paar Tage Aufenthalt in der Woche, um das Beste daraus zu machen.

Guadeloupe - kreolische Gerichte